Willkommen auf der Internetseite der HSG Winzingen Wißgoldingen Donzdorf

Die aktuellsten News:

Frauen 1 | Verbandsliga

Verlorene Punkte im dritten Saisonspiel

Am Samstag, 22.10.22, empfingen die Frauen 1 der HSG WiWiDo die Mannschaft aus Mössingen. 
Das Spiel startete mit einem hektischen Angriffsspiel und verschlafener Abwehr auf Seiten der Heimmannschaft, sodass die Gäste aus Mössingen nach drei Minuten 1:3 in Führung gingen. Nach einem schönen Kreisanspiel gelang es Kapitänin Lene Holzapfel einen 7m rauszuholen, welcher von Ria Holzapfel verwandelt wurde. Dies war der einzig getroffene 7m der HSG bei insgesamt 6 Chancen.
Aufgrund von Unkonzentriertheiten im Angriff und wenig Zugriff in der Abwehr erzielte das Gästeteam drei Tore in Folge (2:6). Bis zur 27. Minute mussten die Frauen der HSG einem drei bis fünf Tore Rückstand hinterherlaufen. In den letzten drei Minuten zeigten die HSG Mädels ihr Potenzial und konnten, basierend auf einem guten Abwehrspiel, drei Tore in Folge machen, sodass Sabrina Krempien kurz vor der Pause den Anschlusstreffer zum 15:16 erzielen konnte. 

Weiterlesen: F1 | HSG WiWiDo - Spvgg. Mössingen 29:32 (15:16)

Frauen 2 | Bezirksliga

HSG Frauen 2 wahren die weiße Auswärtsweste

Auch im zweiten Auswärtsspiel bleibt die HSG WiWiDo2 ungeschlagen und besiegt die zweite Mannschaft der SG Hofen/Hüttlingen deutlich und verdient mit 26:34. Die Frauen 2 der HSG kamen sehr gut ins Spiel und legten gleich einige Tore vor. Über die Spielstände 2:7 Anfang der 9. Spielminute wurde durch gute Abwehrarbeit und ein konzentriertes Angriffsspiel der Vorsprung bis zur 15. Minute auf 6 Tore ausgebaut (5:11). Es schlichen sich daraufhin wieder einmal einige Unkonzentriertheiten in das Spiel der HSG WiWido2 und bis zur Halbzeitpause schmolz der Vorsprung auf 2 Tore zusammen zum Spielstand von 14:16. Die zweite Hälfte wollte man in der Abwehr wieder konzentrierter angehen und es der SG Hofen/Hüttlingen 2 schwerer machen.

Dies gelang nur bedingt, die SG SG Hofen/Hüttlingen 2 verkürzte bis zur 38. Spielminute auf nur noch ein Tore Rückstand zum 19:20. Es entwickelte sich ein zu diesem Zeitpunkt spannendes Spiel. Die HSG Frauen konzentrierten sich nun wieder ein wenig mehr auf ihre Abwehrarbeit und ließen den Gegnerinnen wenig Spielraum für weitere Tore. So lag man in der 43. Spielminute mit 20:23 in Führung. In der 52. Spielminute war der 5 Tore Vorsprung aus der ersten Hälfte wiederhergestellt und eine kleine Vorentscheidung konnte man daraus erkennen. Bis zum Schlusspfiff baute die HSG WiWiDo 2 den Vorsprung auf 8 Tore zum Endstand von 26:34 aus.

Weiterlesen: F2 | SG Hofen/Hüttingen 2 - HSG WiWiDo 2 20:23 (10:7)

B-Jugend weiblich | Bezirksklasse

Auswärtssieg

Am vergangenen Sonntag musste unsere Mannschaft zum Auswärtsspiel gegen den Tabellenführer aus Altenstadt antreten. Nach zwei Siegen gegen Hofen/Hüttlingen und Heiningen wollten wir unbedingt die Punkte mit nach Hause nehmen. Wie erwartet trafen wir auf einen hoch motivierten Gastgeber, der sehr offensiv in der Abwehr agierte. Dennoch fanden wir immer wieder Löcher in der gegnerischen Abwehr und konnten noch kurz vor dem Halbzeitpfiff eine zwei Tore Führung herausspielen (12:14).
Nach der Halbzeit legten die Mädels los wie die die Feuerwehr. Mit einer veränderten Abwehr und einem schnellen Angriffspiel konnten wir uns unmittelbar nach dem Halbzeittee einen sieben Tore Vorsprung herauswerfen, was den Coach der Heimmannschaft zu einer Auszeit zwang. Im weiteren Spielverlauf hielten wir den Gegner immer auf Distanz, so dass wir am Ende als verdienter Sieger vom Platz gingen (21:28). Nachdem wir jetzt die Tabellenführung übernommen haben, gilt es diese am Samstag im Heimspiel gegen Heiningen zu bestätigen.

Es spielten: alle gut!!

E-Jugend weiblich

Spieltag in Heiningen

Zu ihrem zweiten Spieltag durften unsere E-Jugend Mädels am Samstagnachmittag in der Vorabhalle in Heiningen antreten, wo man im ersten Spiel  auf die Gastgeberinnen traf. Für Heiningen war es bereits das zweite Spiel des Tages. Zuvor mussten sie sich gegen das Handballteam Staufen deutlich geschlagen geben.

Wir starteten gut in die Partie und konnten uns schnell einen Vorsprung herausspielen. Auch im Umschalten von Angriff auf Abwehr zeigte man sich im Vergleich zum ersten Spieltag vor zwei Wochen verbessert und fing einige Bälle der Heiningerinnen ab. Am Ende stand ein 7:16 (28:96) Sieg auf der Anzeigetafel.

Weiterlesen: Ew-Jugend | Spieltag Heiningen

D-Jugend weiblich 2 | Bezirksklasse

Sieg in Königsbronn

Am Sonntag, den 23.10.22 hatte unsere D2 weiblich ihr zweites Punktspiel der Saison gegen die HSG Oberkochen/ Königsbronn 2. Hoch motiviert fuhren wir am Sonntagmorgen nach Königsbronn. Zu Spielbeginn kam aber doch die Nervosität etwas durch. Die Abwehr war sehr verhalten, wodurch wir sehr schnell das 1. Gegentor bekamen. Es dauerte eine Weile, bis sich die Mädels eingespielt hatten und den Ausgleich erzielten. Aber auch die Gegnerinnen kämpften und gingen bald wieder in Führung. In der 11. Minute übernahmen wir dann das Spiel und gaben die Führung nicht mehr her. Die Mädchen kämpften und gingen nach guten Aktionen und einer tollen Torwartleistung mit 4:10 in die Halbzeit.

Weiterlesen: Dw2 | HSG Oberkochen/Königsbronn 2 - HSG WiWiDo 2 6:16 (3:10)

D-Jugend weiblich | Bezirksklasse 

Deutlicher Auswärtssieg

Am Sonntag (23.10.22) waren wir, im dritten Auswärtsspiel in Folge, zu Gast bei SG Hofen/Hüttlingen. Unsere Mädels gingen schon von Anfang an konzentriert und konsequent zur Sache und führten schnell mit 0:2. Auch das Anschlusstor der Gegnerinnen konnte den Spielfluss unserer Mädels nicht stören, die ein ums andere Tor mit tollen Kombinationen herausspielten. Auch die Abwehr verschob konsequent, so dass die Gastgeberinnen kaum gefährliche Würfe auf unser Tor brachten. Falls doch Etwas durchkam, war unsere Torhüterin zur Stelle. Wir gingen somit mit 1:15 in die Pause.

Nach dem Wiederanpfiff knüpften wir an die tollen Leistungen der ersten Halbzeit an und kamen immer wieder durch schöne Anspiele an den Kreis zum Wurf. Auch die wenigen Technischen Fehler im Spiel waren ein Schlüssel zum Erfolg und so konnten unsere Mädels auch die zweite Halbzeit deutlich gewinnen. Einziges kleines Manko im Spiel war die 7m-Ausbeute, hier wurden einige Chancen vergeben. Dies änderte aber natürlich nichts an unserem verdienten und deutlichen 5:28 Auswärtssieg.

Weiterlesen: Dw | SG Hofen/Hüttlingen - HSG WiWiDo 5:28 (1:15)

Männer 1 | Verbandsliga 

HSG will ersten Heimsieg

Am kommenden Samstag trifft die HSG Winzingen/ Wißgoldingen/ Donzdorf nach zwei Auswärtsspielen in Folge in heimischen Gefilden auf das TEAM Esslingen. Die Esslinger stehen nach schwerem Auftaktprogramm mit 2:8 Punkten auf dem elften Tabellenplatz. Nach Tabellenplatz drei aus der Vorsaison sicher nicht das was sich das TEAM Esslingen vorgestellt hat. Im letzten Jahr konnte WiWiDo in den Schlusssekunden noch auf Unentschieden stellen und dadurch einen Punkt gegen den kommenden Gegner ergattern. Dieses mal sollen es unbedingt deren zwei werden und der erste Heimsieg gelingen. Anpfiff in der Lautertalhalle ist um 19.30 Uhr.

Das Gesicht des TEAM Esslingen hat sich im Wesentlichen nicht verändert. Alle Leistungsträger der Vorsaison sind noch an Bord. So gilt höchste Alarmbereitschaft vor allem bei den Rückraumspielern. Mit Mehlitz auf der linken und Adelt auf der rechten Seite sind die Esslinger dort richtig gut besetzt.

Weiterlesen: M1 | Sa., 22.10.2022 - 19:30 Uhr | HSG WiWiDo - TEAM Esslingen

SCROLL TO TOP