Willkommen auf der Internetseite der HSG Winzingen Wißgoldingen Donzdorf

Die aktuellsten News:

Viel Spaß und Begeisterung in Wißgoldingen beim Mini-Spieltag

Zum ersten Mal fand am Sonntag, den 18. Juli 2021 unser eigenes Mini- Spielfest statt. Da aktuell noch nicht absehbar ist, ob und wenn in welchem Rahmen Spieltage für die Kleinsten angeboten werden, organisierten wir einen solchen vereinsintern.

Bei bestem Wetter waren auf dem Rasenplatz sowie dem Kleinspielfeld einige Stationen zu bewältigen. Die über 60 teilnehmenden HSG-Minis wurden von ihren Betreuern in Gruppen durch den Aufgabenparkour begleitet. Neben Geschicklichkeits-, Koordinations-, Sprung- und Balanceübungen durfte natürlich auch das Werfen nicht zu kurz kommen. Alle Aufgaben wurden trotz der hohen Temperaturen mit viel Spaß und Ehrgeiz bewältigt. Die größeren Kids durften zudem ihre ersten Erfahrungen auf dem Handballspielfeld sammeln, was für große Begeisterung sorgte. Am Ende stand mit der großen Wasserbombenschlacht noch ein besonderes Highlight an, bevor der jüngste HSG-Nachwuchs müde, glücklich und zum Teil auch nass mit den errungenen Medaillen nach Hause ging.

Vielen Dank an unsere B- Jugend männlich für die Bewirtung und an alle unsere Kuchenspender.

WhatsApp Image 2021 07 24 at 10.10.02 WhatsApp Image 2021 07 24 at 10.11.38

WhatsApp Image 2021 07 24 at 10.10.50 WhatsApp Image 2021 07 24 at 10.11.24

WhatsApp Image 2021 07 24 at 10.12.53 WhatsApp Image 2021 07 24 at 10.13.16

Große Begeisterung unserer Kleinsten beim 1. Familien Parkour

Am vergangenen Sonntag fand zum ersten Mal ein Familien Parkour organisiert durch die HSG Winzingen/ Wißgoldingen /Donzdorf statt. Bei perfektem Wetter startete ein circa 4,5km langer Rundgang auf dem Kleinspielfeld in Winzingen. Auf dem Weg rund um den Krähberg waren 15 Stationen zu Meistern. Neben Seilspringen, Dosenwerfen und Slalomparkour war bei einigen Rästeln auch Köpfchen gefragt.
Nach einer kurzen Einweisung ging es für die handballbegeisterten Kids mit ihren Familien los. Die einzelnen Aufgaben absolvierten die Jüngsten im Wettkampf gegen Ihre Eltern und Begleiter, wobei meist die Kids die Nase vorn hatten (das Handball-Training zahlt sich wohl aus :D ).

Über den Tag verteilt, absolvierten insgesamt 93 Kinder erfolgreich die Strecke und kamen mit strahlenden Gesichtern wieder auf unserem Sportgelände an. Dort erhielten Sie noch eine kleine Belohnung. Ein großes Dankeschön an alle Helfer die zu einem rundum gelungenen Tag beigetragen haben.

 

 DSC 0043 DSC 0080

DSC 0093 DSC 0144

71a88cee 86a8 4cb7 ad69 8a56754ad27b affea0a3 6c06 4b76 9b55 3f007897b9c8

125d1ec9 d59b 4ac8 8b43 c4b8a4b8913d 2177b421 bd85 40a7 980d 73443a37a4c1

Laufparkour für den HSG-Nachwuchs!


Das nächste Projekt steht bereits in den Startlöchern, ein Familien-Laufparkour für die Minis bis zur D-Jgd.
Dieser findet am 13.6. in Winzingen statt. Gestartet werden kann von 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr.
Start und Ziel ist der Sportplatz. Auf der vorgegebenen ca 4km langen Runde warten auf die Kinder mit ihrer Begleitung nach Wahl mehrere Stationen mit verschiedenen Aufgaben.


Auch Kids, die (noch) keine HSG Handballer oder Handballerinnen sind, dürfen gerne teilnehmen.

 

Bildschirmfoto 2021 06 09 um 10.43.42

Es gibt einen Gewinner 

Die Laufchallenge wurde am 31.05. mit über 3.200 gelaufenen Kilometern beendet!

Damit haben die Jungs und Mädels unsere Erwartungen deutlich übertroffen. Von allen Läuferinnen und Läufern eine hervorragende Leistung! 

Sieger ist der männliche Nachwuchs der HSG. Auf diesen wartet, so bald wie möglich, ein kleines Grillfest von und mit Männer 1. 

Für die weibliche Fraktion wird es irgendwann in einer anderen Form eine Chance auf eine Revanche geben. 

 

UPDATE - HSG Jugend - Laufchallenge

Die letzten Tage des Kilometersammelns haben begonnen! 

Werden die Jungs ihre Führung über die Ziellinie retten, oder haben die Mädels doch noch ein Wörtchen um den Sieg mitzureden
und überholen die Jungs auf den letzten Metern? 

In jedem Falle ist es sowohl von den Spielerinnen, als auch von den Spielern eine absolute Topleistung. 
Gemeinsam haben sie bereits über 2.100 Kilometer absolviert und damit all unsere Erwartungen übertroffen. 

Gerne dürfen die fleißigen Läuferinnen und Läufer in den verbleibenden Maitagen, durch motivierende Worte oder Anfeuerungen jeglicher Art,
vollends unterstützt werden!

 

Sieger beim HVW-Malwettbewerb 

Den ersten Erfolg des Jahres konnte die HSG WiWiDo bereits vor dem Trainingsstart erzielen.
Zu Beginn des Jahres wurde vom Handballverband Württemberg ein Malwettbewerb mit dem Motto "Handball ist toll" ausgeschrieben.
Teilnahmeberechtigt waren alle Kinder bis zur E-Jugend. Auch einige der HSG-Spieler reichten tolle Bilder ein. Die Juri um Nationaltorhüter Jogi Bitter wählte aus über 300 Bildern die Besten aus. In der Altersklasse der Minis wurde Jona Neher mit seinem Bild "rote Karte für Corona" zum Sieger gekürt.
Nun darf sich Jona und seine Mini-Mannschaft über ein Training mit einem Bundesligaspieler von FrischAuf Göppingen freuen.
Herzlichen Glückwunsch an Jona zu dieser tollen Leistung.
Stattfinden wird das Training sobald die Corona-Bedingungen es zulassen.
Die Kids können sich auf jeden Fall jetzt schon auf ein aufregendes Mini-Handball-Training freuen.
WhatsApp Image 2021 05 18 at 09.38.09
 
 
Weitere Infos sowie alle eingereichten Bilder unter folgenden Links:
 

Zwei weibliche Teams in der BWOL 

Unsere weibliche A und B Jugend haben sich für die anstehende Saison für die BWOL qualifiziert. 

Da auf Grund der aktuellen Corona Situation die Durchführung der Qualifikationsspiele nicht möglich ist, wurde vom Handballverband Baden-Württemberg
beschlossen, alle zur Qualifikation zugelassen Teams in der BWOL antreten zu lassen. 

Wir freuen uns auf eine tolle Runde mit hoffentlich spannenden und attraktiven Spielen! 

37384ed6 cde2 41d7 bfc3 a2d92ea64a23

SCROLL TO TOP