Willkommen auf der Internetseite der HSG Winzingen Wißgoldingen Donzdorf

Unsere Seiten

Im Januar 2017 haben wir mit der Seite der Handballspielgemeinschaft Winzingen Wißgoldingen Donzdorf einen Relaunch gestartet und die Seiten auf ein aktuelles Web-System aufgesetzt. Das Layout blieb weitestgehend gleich, da es sich bislang bewährt hatte.

Sie finden hier Informationen zu unseren Mannschaften, zu den Hauptvereinen aus denen sich unsere Spielgemeinschaft zusammensetzt, zu unseren Sponsoren, Pressemeldungen, Hallenhefte, Spielberichte und Hallenpläne. Anregungen für Verbesserungen nehmen wir gerne auf. Teilen Sie uns Ihre Ideen ganz einfach per Mail oder unser Onlineformular mit. Ganz einfach im Bereich Kontakt.

Viel Spaß und hoffentlich interessante Informationen auf unserern Seiten.

 

Viele Grüße  |  Der Vorstand und den Mannschaften
 

Die aktuellsten News:

Männer 1 | Württemberg-Liga Süd

HSG wieder mit dem Glück der Tüchtigen

Nach dem lang ersehnten Erfolgserlebnis in der Vorwoche scheint die HSG Winzingen/ Wißgoldingen/ Donzdorf nun endgültig wieder in der Spur zu sein. Gegen den SKV Unterensingen kehrte auch das Glück der Vorrunde zurück ins Lautertal. Ein in der zweiten Halbzeit überragend haltender Nagel im Tor und Janik Baur durch einen abgezockten Leger mit der Schlusssirene ließen die Mannschaft und ihre Anhänger beim 33:32 Heimsieg ausgelassen Jubeln.

Weiterlesen: 18.02.17 | HSG WiWiDo - SKV Unterensingen (33:32)

Männer 1 | Württemberg-Liga Süd

 

Duell der Verfolger in Donzdorf

Pünktlich zu dem Gastspiel der aktuellen Mannschaft der Stunde, dem SKV Unterensingen, meldet sich das Württemberligateam der HSG Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf mit einem Sieg gegen den HRW Laupheim zurück. Der aktuell Drittplatzierte und sehr spielstarke Gegner aus Unterensingen reist mit viel Selbstbewusstsein am Samstagabend nach Donzdorf. Aber auch die HSG weiß wieder wie man gewinnt und lauert als Vierter mit einem Punkt Rückstand hinter den Neckartälern.

Weiterlesen: Vorschau | 18.02.17 - 17:30 Uhr | HSG WiWiDo - SKV Unterensingen

Männer 1 | Württemberg-Liga Süd

Der Knoten ist geplatzt

Laupheim scheint für die HSG Winzingen/ Wißgoldingen/ Donzdorf weiter ein gutes Pflaster zu sein. Nach fünf Spielen ohne Sieg, feierte die HSG ihre ersten zwei Punkte in der Rückrunde. Trotz der vielen krankheitsbedingten Ausfällen unter der Woche, zeigte die HSG den größeren Siegeswillen und setzte sich am Samstagabend mit 25:29 gegen den HRW Laupheim durch. „Wir haben uns auf dieses Auswärtsspiel gefreut, hier in Laupheim macht es Spaß Handball zu spielen, die Stimmung ist sehr gut.“ sagte HSG-Trainer Thomas Burger. „Wir haben viele Verletzte und kranke Spieler, doch wenn man führt, läuft vieles einfacher und zum Teil auch von selbst.“ so das Fazit von Burger nach dem Spiel.

Weiterlesen: 11.02.17 | HRW Laupheim - HSG WiWiDo (25:29)

Männer 1 | Württemberg-Liga Süd

HSG mit schwerem Auswärtsspiel in Laupheim

1:9 Punkte, die ernüchternde Bilanz der HSG Winzingen/ Wißgoldingen/ Donzdorf im Jahr 2017 und es wird nicht einfacher. Am kommenden Samstag heißt der Gegner HRW Laupheim und auch dort hängen die Trauben nicht gerade niedrig. Anpfiff in der meist gut gefüllten Herrenmahdhalle ist um 19.30 Uhr. Zur Unterstützung unserer Mannschaft wir ein Bus eingesetzt, Abfahrt, 16.30 am Bürgerhaus Winzingen. Interessenten konnten sich an der TuHa Winzingen eintragen.

Weiterlesen: Vorschau | 11.02.17 - 19:30 Uhr | HRW Laupheim - HSG WiWiDo

Frauen 1 | Bezirksliga

 

40 Minuten Pfui, 20 Minuten Hui und ein Kracher zum Schluss

Am vergangenen Wochenende war die von Vasile Oprea trainierte Mannschaft des TV Jahn Göppingen zu Gast in der Lautertalhalle. Den zahlreichen Zuschauern wurde vor allem ein spannendes Spiel bis zur letzten Sekunden geboten.

Weiterlesen: 05.02.17 | HSG WiWi - TV Jahn Göppingen (22:22)

SCROLL TO TOP