Willkommen auf der Internetseite der HSG Winzingen Wißgoldingen Donzdorf

Die aktuellsten News:

Frauen 1 | Relegation um den Aufstieg in die Landesliga

Die HSG zieht souverän in die zweite Relegationsrunde ein.

Am vergangenen Samstag stand für die HSG Winzingen/Wißgoldingen das Relegationsrückspiel um den Aufstieg in die Landesliga auf dem Plan. Durch den knappen 24:26 Hinspielerfolg hatten die Schützlinge des Trainergespanns Fischer/Grupp eine gute Ausgangssituation.

Den besseren Start in die Partie hatten die Gäste der SG Degmarn/Oedheim. Bereits nach drei Zeigerumdrehungen hatten Sie den Rückstand aus dem Hinspiel egalisiert und gingen mit 0:2 in Führung.

Weiterlesen: 20.05.17 | HSG Winzingen/Wißgoldingen : SG Degmarn/Oedheim (32:24)

Frauen 1 | Relegation um den Aufstieg in die Landesliga

Hart umkämpftes Spiel, mit besserem Ende für die HSG

Am vergangenen Sonntag trat die HSG Winzingen/Wißgoldingen zum ersten Relegationsspiel in Oedheim an. Die SG Degmarn/Oedheim wurde im Bezirk Heilbronn-Franken Vizemeister und spielt bereits das dritte Jahr in Folge um den Aufstieg in die Landesliga.

Ohne die erkrankte Torhüterin Julia Krkoschka legte die HSG, in fremder Halle los wie die Feuerwehr. Bereits nach 6 gespielten Minuten stand es durch die Tore von Magdalene Holzapfel, Lina Heltsche und 2 Mal Ria Holzapfel 0:4. Wer hier auf einen Selbstläufer hoffte wurde allerdings schwer enttäuscht.  Bereits 5 Zeigerumdrehungen später war der Vorsprung dahin und es prangte ein 5:5 auf der Anzeigetafel. Von nun an entwickelte sich ein schönes, spannendes Handballspiel bei dem sich keine der beiden Mannschaften absetzen konnte. Mit einem minimalen Vorsprung von 2 Toren und dem Spielstand von 12:14 ging es für die HSG in die Halbzeit.

Weiterlesen: 14.05.17 | SG Degmarn/Oedheim : HSG Winzingen/Wißgoldingen (24:26)

Frauen 1 | Relegation

Am Muttertag geht es für die HSG nach Oedheim.

Am 14.05.2017 steht für die HSG Winzingen/Wißgoldingen das erste Relegationsspiel um den Aufstieg in die Landesliga auf dem Plan. Gegner ist die SG Degmarn/Oedheim die im Bezirk Heilbronn-Franken auf dem 2. Tabellenplatz landete. Die Spielgemeinschaft verfügt über mehrere großgewachsene Spielerinnen die in der Abwehr ein Bollwerk darstellen.

Weiterlesen: 14.05.17 - 17:00 | Relegation | SG Degmarn/Oedheim : HSG Winzingen/Wißgoldingen

Frauen 1 | Relegation

Am Muttertag geht es für die HSG nach Oedheim.

Am 14.05.2017 steht für die HSG Winzingen/Wißgoldingen das erste Relegationsspiel um den Aufstieg in die Landesliga auf dem Plan. Gegner ist die SG Degmarn-Oedheim. Für dieses Auswärtsspiel wird ein Fanbus eingesetzt. Interessierte können sich in die Liste in der Turnhalle Winzingen eintragen. Über eine zahlreiche Teilnahme würde sich die Mannschaft freuen. 

Die dritte Männermannschaft möchte alle aktiven Mannschaften, Fans und Gönner der HSG zum gemütlichen Beisammensein willkommen heißen.

Selbstverständlich wurden keine Kosten und Mühen gescheut, damit bei Barbetrieb und hochklassiger Musik  alle Gäste auf ihre Kosten kommen.

Kommt vorbei und feiert mit uns eine gelungene Saison 2016/2017.

Männer 1 | Württemberg-Liga Süd

HSG möchte Saison positiv beenden

Am kommenden Samstag bestreitet die HSG Winzingen/ Wißgoldingen/ Donzdorf ihr letztes Spiel der Saison 2016/2017. Kapitän Florian Bühler führt seine Mannschaft beim TSV Wolfschlugen ein letztes Mal aufs Spielfeld. Anpfiff gegen die Hexenbanner in der Sporthalle am Sportzentrum ist um 19.30 Uhr.

Weiterlesen: Vorschau | 29.04.17 - 19:30 Uhr | TSV Wolfschlugen - HSG WiWiDo

Männer 1 | Württemberg-Liga Süd

HSG gestaltet letztes Heimspiel erfolgreich

floMit einem ungefährdeten 33:29 Heimsieg gegen die HSG Albstadt verabschiedete sich die HSG Winzingen/ Wißgoldingen/ Donzdorf erfolgreich vom eigenen Publikum. Durch eine ausgeglichene Mannschaftsleistung bescherte man den Abgängen Bühler, Spindler und Nagel einen gelungenen letten Aufritt in eigener Halle und kann mit einem Punktgewinn am kommenden Samstag beim TSV Wolfschlugen die Runde als hervorragender fünfter abschließen.

Weiterlesen: 22.04.17 | HSG WiWiDo - HSG Albstadt (33:29)

SCROLL TO TOP